REFERENZEN

Seit nun fast 10 Jahren betreue ich viele Bewohner hier im Kastanienhof im Bereich der Physiotherapie und Kranken-gymnastik. Es macht mir viel Freude , den Menschen dabei zu helfen, eine relative Eigenständigkeit zu erlangen, zu erhalten und auch Schmerzen zu lindern. Mit ihnen das Gehen zu erarbeiten und zu sehen, das es sich nach und nach verbessert, ist ebenfalls ein wunderbares Ziel. Man bekommt so viel positives zurück so das ich immer wieder sehr gern in den Kastanienhof gehe.

Physiotherapie und Krankengymnastik Jule Platiel

Marienhof herrscht eine freundliche Atmosphäre. Ich sehe, dass die Bewohner sich wohlfühlen und hier ein tolles Betriebsklima herrscht. Als Besucher fühle ich mich willkommen in diesem offenen Haus. Bei meinen Hausbesuchen ist mir aufgefallen, dass auch die Zimmer der Bewohner sehr schön sind.

Frau Dr. Schauließ, Zahnärztin

Zunehmend sind Seniorenpflegeheime die „letzte Station“ für ältere und chronisch kranke Menschen. Auf diesem „letzen Weg“ sollten deshalb Pflegeinrichtungen das Ziel haben, diese Menschen mit Respekt und würdevoll zu begleiten. Das gesamte Team des Seniorenheims „Zwei Eichen“ in Lotte verfolgt dieses Ziel mit großer Kompetenz und unterstützt somit unsere hausärztliche Tätigkeit hervorragend. Dafür sagen wir Danke!

Dres. Schmidt, Paulsen, Bergmann.

„Ich bin die „Außenbeauftragte“ in der Insel-Apotheke am Bahnhof. Wir versorgen seit langem das „Seniorenhuus In’t Skuul“ Dadurch bin ich beinah täglich im Haus. Es wird viel gesungen, gespielt und vorgelesen. Das Personal gibt sich alle Mühe, den Bewohnern ein schönes zu Hause zu bieten. Es ist ein Haus mit Kompetenz und Herz!“

Carla Brendel, Inselapotheke

„Seit der Übernahme des Seniorenhuus‘ durch die Sander Pflege 2015 hat sich viel Gutes getan. Die täglich besetzten Wohnküchen ermöglichen ein familiäres Zusammensein. Alle Mitarbeiter kümmern sich liebevoll um uns Bewohner. Das Seniorenhuus ist ein schöner Ort, um seinen Lebensabend in Würde und Geborgenheit zu begehen.“

Frau S., Heimbeirat

„Mittlerweile wohne ich schon 1 1/2 Jahre in der WG Lebensquelle. Die 24-Stunden-Betreuung durch das kompetente Personal, geben mir eine große Sicherheit. Auch habe ich das große Glück, einen starken Rückhalt durch meine Familie zu erhalten. Dennoch ist mir der hier in der WG herrschende familiäre Umgang unter Mitarbeitern und Bewohnern sehr wichtig, wobei meine Privatsphäre absolut gewahrt bleibt.“

Bewohner Martin D.

„Wir bedanken uns sehr herzlich für die wirklich exzellente, professionelle und liebvolle Betreuung, die weit über das Maß dessen hinausging, was wir erwartet hatten“

Frau Luttmann-Welle, Angehörige

„Liebes Leitungsteam der Sander Pflege, vielen herzlichen Dank für das leckere und abwechslungsreiche Mittagessen. Es tut sooo gut! Der Speiseplan ist mit Liebe durchdacht. Schön, dass Sie unserer Bitte „das Essen umzustellen“ nachgekommen sind.“

Die dankbaren Renter/innen vom Atterhof

„In der Kiek In Tagespflege arbeitet ausgezeichnetes, freundliches Personal, das hervorragend auf die Bedürfnisse meiner Mutter eingeht. Es werden anregende Gruppenspiele angeboten und der Teamgeist wird angeregt. Meiner Mutter schmeckt das Essen sehr gut und es wird eine ausgiebige Mittagsruhe angeboten.“

Günter Stegemann – Sohn eines Gastes

„Ich bin so froh, hier wohnen zu können. Mein Zimmer ist sehr schön, mit Blick auf den Garten. Die Pfleger sind alle so herzlich zu uns und versorgen uns rund um die Uhr.“

Hanne B. – Bewohnerin

„Meine Zeit in der Tagespflege war bemerkenswert anders, als es der Ruf in der Altenpflege vermuten lässt. Ich wurde sehr herzlich in einem gut strukturierten Team aufgenommen, angeleitet und begleitet. Ich bedanke mich bei diesem Team für diese wunderbare Zeit, habe mich angenommen und sehr wohl gefühlt bei euch. Ihr seid toll…und vielleicht sieht man sich mal als Kollegen wieder. :)“

Ines Geiger-Hoffmann – ehemalige Mitarbeiterin

„Ich möchte mich im Namen von Wörheide bei der Tagespflege „Am Köllbach“ für die großartige Zusammenarbeit bedanken. Es gibt wenige Häuser, die sich für die Angehörigen und die Menschen, die ins Haus kommen, so einsetzten und eine große Hilfestellung im Alltag anbieten. Macht weiter so.“

Bernd Zerhusen; Kooperationspartner

„Wenn ich morgens aufwache, freue ich mich, dass ich was vorhabe und nicht alleine bin.“

Frau M. – Gast der Tagespflege

Seit vielen Jahren beliefert Chefs Culinar die Häuser der Sander – Pflege. Gerne besuche ich die einzelnen Häuser. Bei der Verpflegung der Bewohner wird großen Wert auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung gelegt. Hier kommen vorwiegend regionale und saisonale Produkte zum Einsatz. Die hochwertigen Artikel und die perfekte Zubereitung spiegeln sich in der Zufriedenheit der Bewohner wieder. Vor allem tragen die Konzeption, die modernen und lichtdurchfluteten Häuser und die freundlichen Mitarbeiter zu dem familiären Zusammenleben bei.

Wir freuen uns auf noch viele weitere Jahre der guten Zusammenarbeit.

Sven Grosenick, Chefs Culinar

SANDER PFLEGE

Sander Pflege GmbH
Sinninger Straße 44,  48282 Emsdetten